Sonntag, 11. Januar 2015

Meine Meinung zu... Kinder- Beauty- Gurus (Youtuber) & Interview

Sie sind jung, 9,10,11 Jahre... Und doch sind sie schon kleine Stars - die Kinder- Beauty- Gurus heutzutage auf Youtube. Sie erzählen uns etwas über Make Up, Haare & Co. und präsentieren uns ihre neu gekauften Kleider. Doch ist das nicht schon ein wenig früh? Sollten diese Kinder nicht lieber mit Puppen und ihren Freundinnen spielen? Heute sage ich euch mal meine Meinung zu diesen Beautygurus.

Ich persönlich schaue sehr gerne YT- Videos und bin vermehrt auch auf jüngere Mädchen & Jungen gestossen, die Youtubevideos machen. Anfangs habe ich es etwas verstörend gefunden, da diese Youtuber ja alle noch Kinder sind und ich mich in dem Alter mit ganz anderen Sachen als Make Up & Co. beschäftigt habe. Wenn man sich die Kommentare unter diesen Videos anschaut, sind 70% Hater-Kommentare oder negative Kritik. Trotzdem haben diese Kinder mehrere tausend Abonnenten, zum Teil sogar mehr, als richtig professionelle Youtuber. 

Ich habe mich ständig gefragt, wieso diese Kinder (vor allem Mädchen) nicht mit Youtube aufhören, sondern trotz den fiesen Kommentaren weiter Youtube- Videos drehen. 
Eigentlich kann das nur jemand beantworten, der selbst Kinder-Beauty-Guru ist und deshalb habe ich ein Interview geführt mit Santana. Vielen Lieben Dank nochmals an dich, fürs Fragen beantworten! :)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Wie kommt man mit 10 Jahren darauf Youtubevideos zu machen?

Antwort: Ich schaute Videos von anderen und dachte: "Das mach ich auch!"

Wie stehen deine Eltern & Freunde dazu, dass du YT- Videos machst?
Antwort: Sie stehen hinter mir und unterstützen mich♡

Hast du ein bestimmtest Youtube- Vorbild?
Antwort:Ja Dagi,Bibi und Shirin♡

Findest du, dass es zu früh ist mit 10 Jahren Youtube
anzufangen (Youtube ist ja eigentlich erst ab 13)?
Antwort: Naja,normal ist es nicht...

Was macht dir Spass an Youtube?
Antwort: Die Leute,die Vorstellung 700+ Leute die das anschauen hinter der Linse zu haben...

Wie gehst du mit negativen Kommentaren um?
 z.B. "Du nervst, youtube ist nichts für Kleinkinder wie dich!!! Hör auf
mit Youtube und genieße dein Leben!!!" 
Antwort: Da denk ich mir schalt weg,du musst es dir nicht anschauen!

Was möchtest du mit Youtube erreichen? Was sind deine Ziele?
Antwort: Irgendwann will ich so erfolgreich wie Bibi werden! Und bis zu Weihnachten will ich 800 Abonnenten schaffen!

Stört es dich, negative Kritik (Hater Kommentare) zu bekommen?
Antwort: Nein ich kann mit Hatern umgehen:-)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie ich in diesem Interview gesehen habe, wissen die Kinder, dass es nicht "normal" ist, in unserer Gesellschaft mit 10 Jahren Videos zu machen. Doch es macht ihnen Spass & es ist ihnen egal, dass manche dass anders sehen. Diese Kinder möchten sich mitteilen, erfolgreich werden, sie haben Vorbilder & Träume. Nur dass diese Vorbilder nicht Sänger oder Schauspieler, sondern Youtuber sind. 

Man sagt ja auch immer: "Leben und leben lassen." Und das sehe ich genauso. Wenn es ihnen Spass macht, dann haben sie auch das gute Recht dazu, Youtube Videos zu machen :)
Die Menschen, die diese verachtenden Kommentare schreiben sind unmöglich. Es sind noch Kinder, und es ist nicht richtig, sie im Internet fertig zu machen. Kinder nehmen Kritik ganz anders auf, als Erwachsene und es kann echt verletzend sein...

Wenn es ihr Hobby ist und ihnen Spass macht, finde ich es toll, dass sie so dahinterstehen und es ihnen egal ist, was andere dazu sagen.
Was ist eure Meinung zu Kinder-Beauty-Gurus? :)

Bis Bald!
Julie <3


ASK: Julii_123 (*klick*)

16 Comments

  1. Ein echt interessanter Post, mal was anderes!
    ich bin da total deiner Meinung :)
    Alles Liebe,
    Alma
    liveyourbeautydreams.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe es genauso wie du und finde es wirklich interessant wie du dieses Thema angehst :)
    Toller Post ^^
    xx Alina
    Mein Blog: thelittlediamonds

    AntwortenLöschen
  3. Ech toller Post *-*
    Gute idee mit dem Interview :)

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diesen mal etwas anderen Post sehr interessant :)
    Liebe Grüße, Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Super Post und echt interessant!!!
    Ich sehe das genauso wie du und kann dir zu 100 % zustimmen.
    Alles liebe
    Claire
    sweetsweeterpink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Der Post war echt total interessant!
    Ich finde auch, dass es deren Entscheidung ist und
    solange sie Spaß dran haben und mit Hatern umgehen
    können, ist ja alles in Ordnung. :)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße, Rike ♥

    http://mintcandymelon.blogspot.de/
    *'*Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei!*'*

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Post! :) Ich finde das echt toll, dass du auch manchmal so "etwas andere Posts" machst, das macht deinen Blog total besonders und gefällt mir wirklich gut! <3
    Liebe Grüße,
    Julia

    alwaysbeyourselves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Sehr interessanter Post! Mal was anderes!:)
    Also meine Meinung dazu ist eher etwas kritisch, weil wenn man wirklich erst so 9,10 oder 11 ist sollte man eigentlich draußen mit anderen Kindern spielen und sich nicht mit Schminke oder ähnlichem beschäftigen. Aber das ist meine Meinung und wenn die Kinder das so wollen, dann soll es so sein:) Solang sie glücklich sind und es später nicht irgendwann bereuen ist das nicht weiter schlimm. Und ich find es auch richtig krass, dass sie trotz Hater Kommentare usw weiter machen - das ist schon stark!

    AntwortenLöschen
  9. Sehr cooler Post!
    Vokalem das Interview, sehr gute Idee, das da mit rein zu nehmen:)
    Ich finde man sollte beachten, dass sich die Gesellschaft verändert hat und alle im Prinzip selbst daran Schuld sind, wenn diese Kinder sich jetzt schon für Schminke interessieren..
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde einfach dass das zu früh ist , egal wie viel spaß es ihnen macht . Ich sag mal 60 % der Leute die so früh mit Youtube anfangen hören nach einer Zeit wieder auf , und dann sind es die peinlichen alten Videos die man als Kind gedreht hat und man am ende eh wieder alle aus dem Internet löscht. Vorallem sollte man sich mit 10 noch nciht so mit Schminke ausennen . Man sollte sich noch gar nicht schminken. Ich mein die sind noch nicht mal in der Pupertät angekommen , teilweise noch Grundschüler.
    Meine Meinung .
    Interesanter Post !
    Liebe Grüße Toni <3
    Beautytoni.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Sehr interessantes Thema & toll, dass du ein Interview mit einem solchen Kind führen konntest, so bekommt man einfach den besten Einblick in die Gedankenwelt der Kinder..
    Meiner Meinung nach muss man aber ganz klar zwischen Kindern, die einfach nur Youtube Videos drehen und wirklichen Kinder-Beauty-Gurus differenzieren. Kindern können ja auch in Richtung Comedy gehen, Spielsachen testen, singen oder was weiß ich was. Aber wenn man mit 10 wirklich schon Schminktutorials dreht und irgendwelche Beauty-Produkte testet finde ich das nicht gut, egal wie viel Spaß es vielleicht macht. Hat man in dem Alter außerdem schon ein solches Wissen darüber, um anderen wirklich etwas darüber beizubringen, finde ich das auch noch ziemlich bedenklich.. Youtube Videos, wenns dann auch wirklich Spaß macht, kein Problem, man muss ja auch mit der Zeit gehen, aber Kinder sollen doch bitte Kinder bleiben:D Absolutes Nogo ist natürlich trotzdem, da hater Kommentare zu hinterlassen, das kann vor allem bei so jungen viel mehr anrichten, als man denkt...
    Love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Total interessant! Ich hab mir eben ein paar Videos von Sanni angeschaut und finde sie total sympathisch und süß. Kann gar nicht verstehen wie manche Menschen so gemeine Sachen zu ihr schreiben :/

    Liebste Grüße, Nicole <3

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde mich sehr freuen, wenn du auf meinem Blog vorbeikommen würdest und bei meiner Aktion SHOW ME YOURS mitmachen würdest!
    Es ist eine Art Blogvorstellung, bei der ich ALLE Teilnehmer vorstellen werde ;)
    Die Aktion findest du unter der Rubrik "FASHION" auf meinem Blog oder direkt unter diesem Link http://goldenplumb.blogspot.it/p/d-und-schuhe-das-ist-beinahe-das-selbe.html
    Ich würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest!
    LG Anna
    http://goldenplumb.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöner und interssanter Post!<3 Besonders die Idee mit dem Interview hat mir gefallen! War sehr spannend zu lesen.

    Vielleicht hast du ja Lust, an meiner Blogvorstellung teilzunehmen? Ich würde mich wirklich freuen!

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen

Huhu♡ Über eure Kommentare, Kritik und Postwünsche würde ich mich sehr freuen! Auf gegenseitiges Verfolgen habe ich keine Lust, also fragt bitte nicht :)
Hinterlasst mir einfach euren Bloglink, ich schaue bei jedem vorbei!
Unangebrachtes lösche ich (dazu gehören auch Kommentare, die nur Werbung für deinen Blog sind)!

XoXo
Julie♡

© Copyright · Kommentar-Styling by: HTTP://RAS-PBERRYJAM.BLOGSPOT.COM/