Samstag, 24. Mai 2014

Naked 3 Review♡

Hallo ihr Lieben <3
Heute kommt endlich der sehr angefragte Review zur Naked 3 Palette :)
Ich habe mir viel Mühe gegeben und hoffe er gefällt euch <3



Ich habe euch hier die Farben geswacht, ja auf meine Finger, denn auf dem Arm kamen die Farben nicht richtig rüber. Ich hoffe man erkennt sie gut :) Die Farben gehen von links nach rechts und sind nummeriert. 


Design:
Das Design der Urban Decay Naked 3 Palette ist sehr ansprechend. Die Palette ist passend zu den ganzen Rosatönen in Rosegold/Bronze und aus Metall. Der Schriftzug "Naked 3" ist golden und auf der Oberfläche der Palette befinden sich Rillen. Die Palette ist sehr dünn und leicht und somit auch einigermassen handlich. Auf der Innenseite befindet sich dann noch ein grosser Spiegel, der sehr praktisch ist. Insgesamt ist das Design wirklich top und auch sehr hochwertig. 


Preis:
Der Preis der Naked 3 variiert von Land zu Land. Ich habe meine in Frankreich bei Sephora gekauft. Dort hat sie 47 Euro gekostet. Der Preis hört sich erst mal sehr hoch an, doch in der Palette sind 12 Lidschatten à 1,3g enthalten. Das macht pro Lidschatten 3.90 Euro was eigentlich für einen hochwertigen Lidschatten auch angemessen ist :)

Pigmentierung:
Die Farben sind relativ gut pigmentiert. Nur "Strange" könnte meiner Meinung nach etwas mehr Farbe abgeben. Manche Lidschatten bröckeln ein wenig, wenn man sie auf den Pinsel nimmt. Doch das stört nicht weiter.

Haltbarkeit:
Die Lidschatten der Naked3 halten wirklich wahnsinnig lange. Man kann sie gut für einen langen Schultag benutzen und sieht nach 8 Stunden immer noch gut aus :) Die Farben verblassen ein wenig mit der Zeit, aber in den Lidfalten sammelt sich zum Glück kein Lidschatten an :)

Farben:
Wie ihr höchstwahrscheinlich schon wisst ist die Naked 3 in sehr vielen Rosa-Schimmer-Tönen gehalten. Es gibt insgesamt nur drei matte Farben: Strange, Limit und Nooner. Die Farben reichen von weiss, über mehrere Rosatöne, einen Goldton, verschiedene Brauntöne bis hin zu einem Schwarz/Violetten Glitzerton. 


Bei einer solchen Palette muss man vorsichtig sein, denn nicht jedem stehen diese Rosatöne. Oftmals lassen sie das Auge so aussehen, also ob man geschlagen worden sei :D Zu mir selbst passen die Farben glücklicherweise sehr gut. Da ich braungrüne Augen habe :) Ich kann die Farben für alle Braunen oder Grünen Augen empfehlen, und auch bei einem dünkleren Teint sehen die Farben gut aus. Ich weiss nicht, ob ich jemandem mit blauen Augen die Palette wirklich empfehlen würde, denn ich habe sie mit Freundinnen ausprobiert und das Resultat war nicht so ansprechend... 

Insgesamt gefallen mir die Farben sehr gut, da eben nicht nur Rosatöne drin vorkommen :) Keine Farbe ist ähnlich, sondern jede ist einzigartig :)



Fazit:
Die Naked 3 ist eine tolle Palette, mit gut pigmentierten Lidschatten, die auch ihren Preis haben. Meiner Meinung nach ist sie eine gute Anschaffung, wenn man weiss, dass man die Palette oft benutzen wird und sie nicht nur wegen der "Marke" kauft.
Ich würde jedem, der an der Naked 3 interessiert ist empfehlen, sich einmal mit Rosatönen zu schminken und zu schauen, ob es einem überhaupt gefällt. Denn eine solche Palette ist eine teure Anschaffung und deswegen will man ja auch überzeugt sein von dem was man kauft :) Wer die Gelegenheit hat zu Sephora zu gehen, probiert die Palette am Besten erst mal aus. 

Ich persönlich bin begeistert von der Palette und nehme mir vor sie häufig zu benutzen. Aber ganz ehrlich, es gibt auch andere schöne Paletten, mit einem weitaus günstigerem Preis. Wer jedoch Lust hat sie sich zu kaufen, sollte auf keinen Fall zurückschrecken, denn sie ist ein wirklich tolles Prachtstück in den Händen der Schminksüchtigen unter euch :)

Xx Julie


Fragen fürs FAQ? (*klick*)
ASK: Julii_123 (*klick*)
Instagram: julie.couture (*klick*)

17 Comments

  1. Tolle Review :) ♥ Man merkt echt, dass du dir dabei wirklich viel Mühe gegeben hast :) Ich denke aber trotzdem, dass ich mir diese Palette nicht anschaffen werde, da ich kaum Lidschatten benutze und wenn dann doch einmal, dann reicht mir auch welcher aus der Drogerie dafür :) Ich finde es nämlich auch immer schrecklich, wenn Leute sich alles Mögliche nur wegen der Marke kaufen ...

    Liebe Grüße, Sophie
    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3 Ja, das mag ich auch nicht.
      Xx Julie

      Löschen
  2. ich finde sie soso schön die palette aber der preis ist schon heftifg obwohl es runtergerechnet eig ok ist:) dein blogdesign ist echt sehr schön!♥
    ich würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust!:)
    alles liebe inga♥

    http://dowhatyoulike-andlikewhatyoudo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich werde mir auch immer sommer eine Naked Palette kaufen ,aber ich bin mir noch nicht sicher ob die naked 1 oder naked3.
    Liebe Grüße <3
    Lea
    http://jole2327.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. ich bin mit meiner auch überglücklich,
    trotzdem fand ich sie immer noch teuer :D<3

    beautylovethelifeyoulive.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Review, man sieht, dass du dir sehr viel Mühe gegeben hast, aber es hat sich gelohnt. Ich habe leider blaue Augen und kann mir die Palette dann nicht allzu gut vorstellen :/ Schöner Post! :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Perfekte Review *-*
    Man mekrt echt wie viel Arbeit du dir gemacht hast
    und das mit den Fingern hast du auch echt gut gelöst :)
    Alles liebe
    Claire
    http://sweetsweeterpink.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Review. Ich besitze auch die Naked 3 und kann dir total zustimmen. Die Idee mit dem einzelnen Zeigen der Lidschatten total gut.

    Liebste Grüße
    Selina<3
    http://kusselina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Eine wirklich ganz tolle Review, man merkt wie sehr du dir Mühe gegeben hast! Ich finds auch richtig gut dass du das mit dem Preis nochmal so dargestellt hast, so habe ich es noch nie gesehen und dann ist die Palette eigentlich auch gar nicht so teuer wie sie erstmal scheint..:)
    Die Naked 3 werde ich mir aber wohl trotzdem nicht zulegen, da ich blaue Augen habe und wie du bereits gesagt hast, Rosa steht mir einfach nicht:D.
    Love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Sehr Toller Post ! Die Bilder von der Palette sind wunderschön und die Idee die Lidschatten alle auf deinem Finger zu präsentieren finde ich auch sehr gut ♥ da man die Farben dadurch sehr gut sieht :)
    Liebte Grüße Ey

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Review :)
    Leider fehlt mir das Geld für sowas teures :/
    Liebst, Emme♥

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Review! Kannst du von den Farben her eine andere naked Palette empfehlen für blaue Augen empfehlen? :)<3
    missesdreamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Review :) Diese Plaette finde ich so schön! ♥

    AntwortenLöschen
  13. Interresanter Post!
    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  14. Toller Review ♡ ich will sie mir schon lange kaufen :( war mir aber nicht so sicher weil sie schon teuer ist ! Aber dein Post hat mir sehr geholfen :) vielleicht kauf ich sie mir wenn ich die Gelegenheit bekomme

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöner Post. Doch für mich ist die Naked Palette leider nichts. Ich verwende kaum Lidschatten und da lohnt sich die Anschaffung nicht :D
    xx Alina
    www.the-little-diamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Man merkt richtig wie viel Mühe du dir gibst! Wirklich ein sehr schöner Post über eine solch schöne (aber teure) Palette!
    Mach weiter so!

    havemorethanyoushow.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Huhu♡ Über eure Kommentare, Kritik und Postwünsche würde ich mich sehr freuen! Auf gegenseitiges Verfolgen habe ich keine Lust, also fragt bitte nicht :)
Hinterlasst mir einfach euren Bloglink, ich schaue bei jedem vorbei!
Unangebrachtes lösche ich (dazu gehören auch Kommentare, die nur Werbung für deinen Blog sind)!

XoXo
Julie♡

© Copyright · Kommentar-Styling by: HTTP://RAS-PBERRYJAM.BLOGSPOT.COM/